- Copyright: Timo Kramann
- Copyright: Timo Kramann
- Copyright: Timo Kramann
- Copyright: Timo Kramann
- Copyright: Timo Kramann
- Copyright: lizenzfrei / pixabay.de

Du hast die Wahl

3 verschiedene Modelle hast du zur Wahl: Was passt besser in deinen Terminkalender? Wo gehen deine Freunde hin? Von welchem Modell hast Du schon gehört, dass es "mega" ist? Was ist gut für dich zu erreichen?

Das können die Fragen sein, die den Ausschlag geben. Denn vieles haben die unterschiedlichen Modelle gemeinsam: 

  • jugendliche TeamerInnen, die selbst Konfis waren, gestalten die Konfi-Zeit und begleiten dich
  • Spiel, Spaß und jede Menge zu entdecken
  • neues über sich, die Welt und Gott erfahren
  • kreative Aktionen
  • und vieles mehr

Jetzt bist du gefragt! Für welches Modell entscheidest du dich?

Alternativ findest Du hier unser Anschreiben und das Anmeldeformular als PDF zum download. 


Info-Veranstaltungen und persönliche Anmeldung

Aufgrund der Corona Situation haben wir uns entschieden, auch in diesem Jahr auf einen Infoabend in Präsenz zu verzichten. Dennoch möchten wir Gelegenheit zu persönlichen Begegnungen geben. Dazu gibt es drei Möglichkeiten: 

Am Dienstag, 18.01., 17.30 bis 19 Uhr in der Martinskirche, (Hohwachter Weg 2) ist eine persönliche Anmeldung möglich.

INFOS PER ZOOM: Am Freitag, 21.01., 17.30 Uhr mit folgender ID: zoom.us - Meeting-ID: 650 8556 7411, Kenncode: 441935

Am Mittwoch, 26.01., 17:30 bis 19:30 Uhr im Gemeindebüro der Trinitatiskirche, (Halenseering 6) ist eine persönliche Anmeldung möglich. Wir geben Deinen Eltern und Dir einen kleinen Überblick und beantworten Fragen. 


Konfi-Samstag an der Trinitatiskirche

  • 1 jähriges Modell
  • 1 x monatlich samstags von 10 bis 15/16 Uhr
  • Insgesamt ca. 10 Konfi-Samstage
  • Ausflüge und Aktionen
  • Übernachtung in der Kirche
  • 1 Wochenendfreizeit
  • Kosten: 2 € pro Konfitag sowie Beiträge für die Freizeiten(Zuschüsse sind möglich)

Beginn der Konfizeit:

nach den Sommerferien 2022 mit Übernachtung und Jugend-Gottesdienst in der Trinitatiskirche

Konfirmation:

nach Ostern 2023

Verantwortlich:

Pastorin Sinia Katzmann (Tel. 0177 / 893 43 30)
Jugendmitarbeiter Timo Kramann (Tel. 040 / 672 72 08)

Konfi-Samstag im Christophorushaus Großlohe

  • 1 jähriges Modell
  • 1 x monatlich samstags 10-15 Uhr
  • Insgesamt ca. 10 Konfi-Samstage (zusammen mit einer Gruppe, die bereits 1 Jahr Konfiuntericht hatte)
  • 1-2 Wochenendfreizeiten
  • Kosten: 2 € pro Konfitag sowie Beiträge für die Freizeiten (Zuschüsse sind möglich) 

Beginn der Konfizeit:

Mai 2022

Konfirmation:

nach Ostern 2023

Verantwortlich:

Pastorin Inga Kretzschmar (Tel. 040/677 16 59)
Diakon Sven Reents (Tel. 0163/154 68 22)

Konfi-Camp an der Martinskirche

  • 1 jähriges Modell
  • Insgesamt ca. 7 Samstage 10-14 Uhr
  • Zeltcamp auf Fehmarn 11.-21. Juli 2022
  • 1 Wochenendfreizeit
  • Kosten: 400.- € (Zuschüsse sind möglich)

Falls das Camp wegen Corona nicht stattfinden kann, gibt es zusätzliche Samstage und eine 5-tägige Fahrt in den Herbstferien.

Beginn der Konfizeit:

25. Juni 2022 10 Uhr Konfitag

09. Juli 2022 10 Uhr Konfitag

10. Juli 2022 Begrüßungsgottesdienst

Konfirmation:

April/Mai 2023

Verantwortlich:

Diakon Sven Reents (Tel.: 0163/154 68 22)
Pastor Matthias Marks (0172/647 5 649)


Frühkonfirmandenunterricht in der Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt und Markus-Kirchengemeinde Hohenhorst-Rahlstedt Ost

Nach den Sommerferien startet wieder der Frühkonfirmandenunterricht für Kinder im Grundschulalter. 

Was bedeutet Frühkonfirmandenunterricht?

Der Unterricht findet in zwei Phasen statt:

  1. Phase: Wenn die Kinder in der 4. Grundschulklasse sind, gehen sie ein Jahr zum Konfirmationsunterricht „wie die Großen“. Altersgerecht werden die Kinder an verschiedene christliche Themen herangeführt. Es gibt zu Beginn und zum Ende einen „Konfirmandensamstag“ und einen Begrüßungs- und einen Abschlussgottesdienst. 
  2. Phase: Mit 13 Jahren beginnt dann das zweite Jahr des Unterrichtes (August/September bis Mai). Abgeschlossen wird das zweite Jahr dann mit einer Konfirmationsfeier.

In der Zeit zwischen den beiden Phasen werden die heranwachsenden Kinder zu verschiedenen freiwilligen Angeboten der Kirchengemeinde eingeladen.  Der Unterricht der ersten Phase findet 14-tägig donnerstags in einer Doppelstunde im Gemeindehaus an der Martinskirche (16 bis 18 Uhr) statt. Alle Kinder, die nach den Sommerferien die vierte Klasse besuchen, sind herzlich eingeladen. 


Den Konfirmandenunterricht in der Region Rahlstedt gestalten wir gemeinsam mit der Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt.