Advents-Andachten mit den Perlen des Glaubens

4 Andachten mit den Perlen des Glaubens Anhalten und zur Ruhe kommen im Advent

Advent, Türen öffnen, 24 an der Zahl. Plätzchen backen, Kerzen entzünden, in den Fenstern funkeln Sterne. Advent, oft ist es eine geschäftige Zeit. Bis Weihnachten muss alles vorbereitet sein.

Advent, Zeit der Vorbereitung und des Wartens. Warten, auf wen, auf was?

Wie kann ich mich vorbereiten auf den, der von sich sagt: „Ich bin das Licht der Welt.“ Wie kann ich mich vorbereiten auf die Ankunft Gottes, der Mensch wird in einem kleinen Kind? Etwas Großes und Wunderbares geschieht in dieser Heiligen Nacht und beginnt in etwas ganz Kleinem.

Das Große im Kleinen suchen und finden. Warten, vorbereiten, anhalten, zur Ruhe kommen, still werden. Die Perlen des Glaubens können dabei eine Hilfe sein.

Sie sind / Ihr seid herzlich eingeladen zu 4 Andachten im Advent.

Wo?
Gemeindehaus an der Trinitatiskirche, Halenseering 6

Wann?
30.11., 7.12., 14.12., 21.12. um 18 Uhr

Im Anschluss ist Gelegenheit, noch für eine Weile bei einer Tasse Tee beieinander zu bleiben.

Wir freuen uns auf Euch und Sie
Pastorin Wiebke Meers, Claudia Fink-Cortum und Cintia Bittencourt